Valldemossa (Westen)

Im Nordwesten der Insel Mallorca liegt einer der schönsten Orte, der mit seinen 1500 Einwohnern das meistbesuchte Dorf der Baleareninsel bildet - Valldemossa. Er ist etwa 20 km von der Hauptstadt Palma entfernt und befindet sich nur wenige Kilometer landeinwärts. Bekannt wurde das Dorf durch den berühmten Komponisten Frédéric Chopin, der hier 1838 im Kartäuserkloster residierte und sich von seiner Krankheit erholen wollte. Noch heute können die Zimmer erkundet und die traumhaften Gärten des Klosters bewundert werden. Außerdem ist Valldemossa eines der schönsten Örtchen Mallorcas, da hier die alten Natursteinhäuser perfekt in die Bergkulisse im Hintergrund passen und bei jedem Besucher Begeisterung auslösen. Lohnenswert ist auch ein Besuch des ehemaligen Hafens, der sich etwa acht Kilometer außerhalb des Ortes befindet und Besucher mit rötlichen Felswänden und einer wunderschönen Bucht empfängt. Keinesfalls verpassen sollten Besucher auch die Besichtigung einer der zwei herrschaftlichen Landsitze, die in der Umgebung des Dorfes auf einer Anhöhe thronen und an frühere Zeiten erinnern.

Sehenswürdigkeiten in Valldemossa

Wochenmärkte in Valldemossa

Strände in Valldemossa

Häuser in Valldemossa

Kostenlose Stornierung
Finca Miraet nahe Valldemossa
Kostenlose Stornierung
Finca Miranda nahe Valldemossa
Kostenlose Stornierung
Finca Cancos nahe Valldemossa
Kostenlose Stornierung
Villa Camila in Valldemossa
Kostenlose Stornierung
Finca Gonzalo nahe Valldemossa
Kostenlose Stornierung
Ferienwohnung Pedro nahe Valldemossa
Kostenlose Stornierung
Finca Son Beltran nahe Valldemossa
Finca Chopin nahe Valldemossa
Kostenlose Stornierung
Finca Ca Na Luso nahe Valldemossa
Kostenlose Stornierung
Villa Austria Uno in Valldemossa

Hier finden Sie uns auf Social Media