Strand Cala Sa Nau

nahe Felanitx (Süden)

Ausführliche Beschreibung

Am Ende einer sich weit ins Land hinein ziehenden Felsbucht liegt der Strand Cala Sa Nau. Man hat zwar keinen Blick auf das offene Meer, dafür aber auf die wunderschönen rötlichen und mit Grün bewachsenen Klippen der Bucht. Der Strand befindet sich inmitten eines Pinienwaldes. Trotz der Abgeschiedenheit gibt es eine Strandbar, Duschen, Toiletten, Sonnenschirme und Liegen. In etwa 500 Metern Entfernung gibt es einen kostenpflichtigen Parkplatz. In der Bucht lässt es sich gut tauchen und schnorcheln.

Strand: weiser Sandstrand, Pinien, Sträucher

Auch bekannt als: Arsenau

Allgemeine Eigenschaften
Größe 45 m x 90 m
Lage Nahe Felanitx (Süden)
Typ Abgelegen
Erreichbarkeit Zu Fuß, mit dem Auto, mit dem Boot
Besucher Gut besucht
Gäste Gemischt
Barrierefrei Ja
Strandbeschaffenheit Sand
Neigung des Strandes Mittel abfallend
Badebedingungen Ruhiges Wasser
Familienfreundlich Ja
Infrastruktur & Verleih
Liegenverleih Ja
Duschen Ja
Toiletten Ja
Restaurant/Bar Ja
Badeaufsicht Ja
Uferpromenade Nein
Parkplatz Ja
Fußweg Kurz
Hunde erlaubt Nein
FKK Nein
Sport & Aktivitäten

Ankerzone, Musik, Massagen, Schnorcheln & Tauchen (Aurüstung nicht ausleihbar), Schwimmen, Strandspiele, kleine Wanderungen

Strände in der Nähe
Häuser in der Nähe

Hier finden Sie uns auf Social Media