Strand Cala Deia

nahe Deià (Westen)

Ausführliche Beschreibung

Am Fuße des Künstlerdorfes Deia befindet sich die kleine Bucht Cala Deia. Der wunderschöne Platz ist von bewaldeten Felshängen umgeben. In den halbkreisförmigen Kiesstrand mündet ein Wildbach. Direkt am Strand befindet sich ein Restaurant, dessen Reis- und Fischgerichte sehr zu empfehlen sind. Ansonsten gibt es keine Serviceangebote. Der Parkplatz ist meist sehr überfüllt; es empfiehlt sich daher, das Auto etwas weiter entfernt zu parken und zum Strand zu laufen.

Strand: Kies- und Felsstrand, Felswände, Bäume, Gebäude

Auch bekannt als: Cala de Deyá

Allgemeine Eigenschaften
Größe 70 m x 5 m
Lage Nahe Deià (Westen)
Typ Ortsnah
Erreichbarkeit Zu Fuß, mit dem Auto, mit dem Boot
Besucher Gut besucht
Gäste Gemischt
Barrierefrei Nein
Strandbeschaffenheit Fels
Neigung des Strandes Stark abfallend
Badebedingungen Mäßiger Wellengang
Familienfreundlich Ja
Infrastruktur & Verleih
Liegenverleih Nein
Duschen Nein
Toiletten Nein
Restaurant/Bar Ja
Badeaufsicht Nein
Uferpromenade Nein
Parkplatz Ja
Fußweg Mittel
Hunde erlaubt Ja
FKK Nein
Sport & Aktivitäten

Schnorcheln (Ausrüstung nicht ausleihbar), Schwimmen, Tauchen (Ausrüstung nicht ausleihbar)

Hier finden Sie uns auf Social Media