Strand Costa de Calma

in Calvià (Westen)

Ausführliche Beschreibung

Entlang des Örtchens Costa de la Calma zieht sich eine schöne Felsküste entlang. Es gibt Betonterrassen mit Sonnenschirmen und Liegen, auf denen der Urlauber die Sonne genießen kann. Eine kleine Strandbar und öffentliche Toiletten bieten etwas Komfort. An der Felsküste leben große Schwärme verschiedener Fische, die sich mit etwas Glück beim Schnorcheln beobachten lassen. Gelegentlich kann es hohe Wellen geben, da die Stelle direkt am offenen Meer liegt.

Strand: Felsstrand, Bäume, Häuser, Wohnanlagen

Auch bekannt als: Costa de la Calma

Allgemeine Eigenschaften
Größe 110 m x 15 m
Lage In Calvià (Westen)
Typ Innerorts
Erreichbarkeit Zu Fuß, mit dem Auto, mit dem Boot, mit dem ÖPNV
Besucher Wenig besucht
Gäste Einheimische
Barrierefrei Nein
Strandbeschaffenheit Fels
Neigung des Strandes Stark abfallend
Badebedingungen Mäßiger Wellengang
Familienfreundlich Nein
Infrastruktur & Verleih
Liegenverleih Nein
Duschen Nein
Toiletten Ja
Restaurant/Bar Ja
Badeaufsicht Nein
Uferpromenade Nein
Parkplatz Nein
Fußweg Kurz
Hunde erlaubt Nein
FKK Nein
Sport & Aktivitäten

Schnorcheln (Ausrüstung nicht ausleihbar)

Hier finden Sie uns auf Social Media