Bedingungen

Die kostenlose Stornierung gilt nur für die an der Aktion teilnehmenden Fincas.

Abweichend zu den allgemeinen Stornierungsbedingungen der Fincallorca Vermittlungsbedingungen gewährt der Vermieter der teilnehmenden Finca für alle neuen Buchungen für das Reisejahr 2022 und 2023 eine kostenfreie Stornierungsmöglichkeit bis zu 28 Tage vor Anreise.

Bei Stornierung dieser Buchung in weniger als 28 Tagen vor Anreise greift Punkt 6.2.d) der allgemeinen Vermittlungsbedingungen der Fincallorca GmbH.

Alle weiteren Punkte der allgemeinen Vermittlungsbedingungen, sowie die Entrichtung der Servicegebühr und die ggf. gebuchte Reiserücktrittsversicherung bleiben von dieser Aktion unberührt.

Zu den FAQ

Vermittlungsbedingungen der Fincallorca GmbH

Vermittlungsbedingungen der FINCALLORCA GmbH

Sehr geehrte Kunden,
die nachfolgenden Vermittlungsbedingungen werden, soweit wirksam vereinbart, im Falle Ihrer Buchung Inhalt des Vermittlungsvertrages, den Sie – nachfolgend „Kunde“ genannt, mit der Firma FINCALLORCA GMBH, nachfolgend „FINCALLORCA“, bezüglich der Ferienwohnung/des Ferienhauses abschließen. „Ferienwohnung“, bzw. „Ferienhaus“ werden nachfolgend einheitlich „Ferienobjekt“ genannt. Die nachfolgenden Vermittlungsbedingungen regeln gleichzeitig das Vertragsverhältnis zwischen Ihnen und dem Eigentümer/Vermieter, mit dem der Vertrag aufgrund der Vermittlung von FINCALLORCA zustande kommt. Der Eigentümer, bzw. Vermieter des Ferienobjekts wird nachfolgend aus Vereinfachungsgründen als „Vermieter“ bezeichnet. Bitte lesen Sie diese Bedingungen daher sorgfältig durch.

1. Stellung und Leistungen von FINCALLORCA, Anzuwendende Rechtsvorschriften

1.1. FINCALLORCA bietet auf den Internetseiten die Vermittlung fremder Leistungen, nämlich von Verträgen mit den Vermietern von Ferienobjekten an. FINCALLORCA hat daher lediglich die Stellung eines Vermittlers zwischen dem Kunden und dem Vermieter.
1.2. Soweit FINCALLORCA eine Zusammenstellung aus touristischer Hauptleistung und Nebenleistungen der Vermieter (z.B. Unterkunft nebst Beförderung ) vermittelt und die Nebenleistungen der Vermieter ein wesensmäßiger Bestandteil der Hauptleistung sind, hat FINCALLORCA lediglich die Stellung eines Vermittlers des Vertrages zwischen dem Kunden und dem Vermieter. Das gleiche gilt, wenn die Nebenleistungen des vermittelten Vermieters keinen erheblichen Anteil am Gesamtwert der Leistungszusammenstellung des Leistungsträgers ausmachen und weder ein wesentliches Merkmal der Leistungszusammenstellung des Leistungsträgers oder der FINCALLORCA selbst darstellen noch als solches beworben werden.
1.3. FINCALLORCA hat als Vermittler die Stellung eines Anbieters verbundener Reiseleistungen, soweit nach den gesetzlichen Vorschriften des § 651w BGB die Voraussetzungen für ein Angebot verbundener Reiseleistungen von FINCALLORCA vorliegen.
1.4. Unbeschadet der Verpflichtungen von FINCALLORCA als Anbieter verbundener Reiseleistungen (insbesondere Übergabe des gesetzlich vorgesehenen Formblatts und Durchführung der Kundengeldabsicherung im Falle einer Inkassotätigkeit von FINCALLORCA) und der rechtlichen Folgen bei Nichterfüllung dieser gesetzlichen Verpflichtungen ist FINCALLORCA im Falle des Vorliegens der Voraussetzungen nach 1.2 oder 1.3 weder Reiseveranstalter noch Vertragspartner des im Buchungsfalle zu Stande kommenden Mietvertrages über das Ferienobjekt. Sie haftet daher nicht für die Angaben des Vermieters zu Preisen und Leistungen, für die Leistungserbringung selbst sowie für Leistungsmängel. Eine etwaige Haftung von FINCALLORCA aus dem Vermittlungsvertrag und aus gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere nach zwingenden Vorschriften über Teledienste und den elektronischen Geschäftsverkehr bleibt hiervon unberührt.
1.5. Die Rechte und Pflichten von FINCALLORCA als Vermittler ergeben sich aus diesen Vermittlungsbedingungen, etwaigen ergänzenden vertraglichen Vereinba- rungen, hilfsweise aus den gesetzlichen Vorschriften der §§ 675, 631 ff. BGB (Vor- schriften über die entgeltliche Geschäftsbesorgung). Für diese Geschäftsbesorgung erhebt FINCALLORCA u.U. ein eigenes, grundsätzlich nicht erstattbares Serviceentgelt vom Kunden, das dem Kunden im Angebot in der jeweils anfallenden Höhe konkret mitgeteilt wird und Vertragsbestandteil des Vermittlungsvertrages ist, soweit die Leistung durch FINCALLORCA erbracht wurde; Mängel- und Gewährleistungsrechte aus dem Vermittlungsvertrag bleiben unberührt.
1.6. Soweit die nachfolgenden Bestimmungen Regelungen bezüglich des Aufenthalts sowie der Rechte und Pflichten von Kunde und Vermieter enthalten, werden diese Vereinbarungen durch FINCALLORCA als Handelsvertreter namens und in Vollmacht des Vermieters getroffen und Inhalt des mit diesem durch Vermittlung von FINCALLORCA zustande kommenden Vertrags.

2. Buchungsablauf

2.1. Für die Buchung, die telefonisch, schriftlich, per E-Mail oder per Telefax erfolgt, gilt:
a) Mit der Buchung bietet der Kunde dem Vermieter gegenüber FINCALLORCA als dessen rechtsgeschäftlicher Vertreter den Abschluss des Mietvertrages über das Ferienobjekt verbindlich an.
b) Der Mietvertrag mit dem Vermieter kommt mit dem Zugang der Buchungsbestätigung (Annahmeerklärung) zustande, die FINCALLORCA als Vermittler und Vertreter des Vermieters in dessen Namen vornimmt. Die Buchungsbestätigung bedarf keiner bestimmten Form.
2.2. Buchungen können ohne individuelle Kommunikation über ein Online-Buchungsverfahren (Vertrag im elektronischen Geschäftsverkehr) erfolgen. Für den Vertragsabschluss gilt:
a) Dem Kunden wird der Ablauf der Onlinebuchung im entsprechenden Internetauftritt von FINCALLORCA erläutert. Dem Kunden steht zur Korrektur seiner Eingaben, zur Löschung oder zum Zurücksetzen des gesamten Onlinebuchungsformulars eine entsprechende Korrekturmöglichkeit zur Verfügung, deren Nutzung erläutert wird. Die zur Durchführung der Onlinebuchung angebotenen Vertragssprachen sind angegeben. Soweit der Vertragstext von FINCALLORCA im Onlinebuchungssystem gespeichert wird, wird der Kunde über diese Speicherung und die Möglichkeit zum späteren Abruf des Vertragstextes unterrichtet.
b) Mit Betätigung des Buttons (der Schaltfläche) „zahlungspflichtig buchen“ bietet der Kunde dem Vermieter gegenüber FINCALLORCA als dessen Vertreter den Abschluss des Mietvertrages verbindlich an. Dem Reisenden wird der Eingang seiner Buchung unverzüglich auf elektronischem Weg bestätigt.
c) Für die Übermittlung des Vertragsangebots durch Betätigung des Buttons „zahlungspflichtig buchen" begründet keinen Anspruch des Kunden auf das Zustandekommen des Mietvertrages entsprechend seiner Buchungsangaben. Der Vermieter bzw. FINCALLORCA als dessen Vertreter sind vielmehr frei in der Entscheidung, das Vertragsangebot des Kunden anzunehmen oder nicht.
d) Der Vertrag kommt durch den Zugang der Buchungsbestätigung von FINCALLORCA beim Kunden zu Stande.

3. Auskünfte, Hinweise

3.1. Bei der Erteilung von Hinweisen und Auskünften haftet FINCALLORCA im Rahmen des Gesetzes und der vertraglichen Vereinbarungen für die richtige Auswahl der Informationsquelle und die korrekte Weitergabe an den Kunden. Ein Auskunftsvertrag mit einer vertraglichen Hauptpflicht zur Auskunftserteilung kommt nur bei einer entsprechenden ausdrücklichen Vereinbarung zustande. Für die Richtigkeit erteilter Auskünfte haftet FINCALLORCA gemäß § 675 Abs. 2 BGB nicht, es sei denn, dass ein besonderer Auskunftsvertrag abgeschlossen wurde.
3.2. Ohne ausdrückliche Vereinbarung übernimmt FINCALLORCA bezüglich Auskünften zu Preisen, Leistungen, Buchungskonditionen und sonstigen Umständen der Reiseleistung keine Garantie i.S. von § 276 Abs. 1 Satz 1 BGB und bezüglich Auskünften über die Verfügbarkeit der von FINCALLORCA zu vermittelnden Leistungen keine Beschaffungsgarantie im Sinne dieser Vorschrift.
3.3. Sonderwünsche nimmt FINCALLORCA nur zur Weiterleitung an den zu vermittelnden Vermieter entgegen. Soweit etwas anderes nicht ausdrücklich vereinbart ist, hat FINCALLORCA für die Erfüllung solcher Sonderwünsche nicht einzustehen. Diese sind auch nicht Bedingung oder Vertragsgrundlage für den Vermittlungsauftrag oder für die vom Vermittler an den Vermieter zu übermittelnde Buchungserklärung des Kunden. Der Kunde wird darauf hingewiesen, dass Sonderwünsche im Regelfall nur durch ausdrückliche Bestätigung des Leistungserbringers zum Inhalt der vertraglichen Verpflichtungen des Leistungserbringers werden.

4. Zahlungsabwicklung

4.1. FINCALLORCA ist hinsichtlich aller Zahlungen, auch bezüglich Rücktrittskosten und sonstigen Zahlungen an den Vermieter, als Handelsvertreter zum Inkasso durch den Vermieter ermächtigt.
4.2. Soweit FINCALLORCA als Vermittler die Stellung eines Vermittlers verbundener Reiseleistungen gemäß § 651w BGB (siehe Ziffer 1.3) hat, gilt: FINCALLORCA darf Zahlungen des Kunden auf Vergütungen für Reiseleistungen nur fordern und entgegennehmen, wenn sie sichergestellt hat, dass diese dem Kunden erstattet werden, soweit Reiseleistungen von FINCALLORCA selbst zu erbringen sind oder Entgeltforderungen vermittelter Leistungserbringer noch zu erfüllen sind und im Fall der Zahlungsunfähigkeit von FINCALLORCA als Vermittler verbundener Reiseleistungen
a) Reiseleistungen ausfallen oder
b) der Kunde im Hinblick auf erbrachte Reiseleistungen Zahlungsaufforderungen nicht befriedigter vermittelter Leistungserbringer nachkommt.
Diese Sicherstellung leistet FINCALLORCA bei der Vermittlung von verbundenen Reiseleistungen durch Abschluss einer Insolvenzversicherung gem. § 651w Abs. 3 BGB unter Nennung des Namens und der Kontaktdaten des Kundengeldabsicherers in klarer, verständlicher und in hervorgehobener Weise und Übergabe eines entsprechenden Sicherungsscheines für alle Zahlungen des Kunden an den Vermittler verbundener Reiseleistungen, mit der Folge, dass diese Zahlungen erst nach Übergabe des Sicherungsscheines für verbundene Reiseleistungen fällig werden.
4.3. Mit Vertragsschluss (Zugang der Buchungsbestätigung) ist das Serviceentgelt gem. Ziffer 1.5 und eine Anzahlung auf das vermittelte Ferienobjekt fällig. Die Höhe der Anzahlung beträgt 30% des Gesamtpreises und ist innerhalb von 5 Werktagen nach Zugang der Buchungsbestätigung an FINCALLORCA zu leisten. Die Restzahlung ist 5 Wochen vor Reiseantritt an FINCALLORCA zu entrichten. Über diese Zahlungskonditionen wird der Kunde auch vor seiner Buchung in der Auskunft über die Verfügbarkeit des Ferienobjekts informiert. Maßgeblich ist der Zahlungseingang bei FINCALLORCA.
4.4. Gehen Serviceentgelt, die Anzahlung und/oder die Restzahlung bei FINCALLORCA oder dem vereinbarten Zahlungsempfänger nicht innerhalb dieser Frist ein, obwohl das Ferienobjekt vertragsgemäß zur Verfügung steht und kein vertragliches oder gesetzliches Aufrechnungs- oder Zurückbehaltungsrecht des Kunden besteht, und hat der Kunde den Zahlungsverzug zu vertreten, so ist FINCALLORCA berechtigt, nach Mahnung mit Fristsetzung und nach Ablauf der Frist namens und in Vollmacht des Vermieters dessen Rücktritt vom Vertrag zu erklären und dem Kunden namens des Vermieters pauschalierte Rücktrittsgebühren gemäß Ziffer 6.2 zu berechnen.
4.5. Soweit der Vermieter zur vertragsgemäßen Überlassung des gebuchten Ferienobjekts bereit und in der Lage ist und kein vertragliches oder gesetzliches Zurückbehaltungsrecht des Kunden gegeben ist, besteht ohne vollständige Bezahlung kein Anspruch auf Bezug des Objektes und auf die vertraglichen Leistungen.

5. Kaution

5.1. Soweit Kautionen zu leisten sind, wird ein Kautionsverhältnis ausschließlich zwischen dem Kunden und dem Vermieter des Ferienobjekts begründet. FINCALLORCA treffen keinerlei Verpflichtungen zur Abrechnung oder Rückzahlung der Kaution.
5.2. Soweit der Vermieter eine Kaution fordert, ist dies in der Beschreibung des Ferienobjekts und der Buchungsbestätigung vermerkt. Soweit angegeben ist, dass die Kautionszahlung an FINCALLORCA zu leisten ist, hat FINCALLORCA als Handelsvertreter ausschließlich die Stellung eines Inkassobevollmächtigten des Vermieters.
5.3. Die Kaution ist in der Regel vor Ort zu entrichten. Eine Kautionsleistung per Scheck ist generell nicht möglich. Die Kautionsleistung per Kreditkarte oder per Vorab-Überweisung auf ein Konto des Vermieters ist nur dann möglich, wenn dies im Einzelfall ausdrücklich vereinbart ist.
5.4. Die Kaution sichert die Erfüllung der Pflichten des Kunden aus dem Vertrag mit dem Vermieter (insb. Schlüsselrückgabe, Bezahlung von verbrauchsabhängigen Nebenkosten (soweit gesonderte Abrechnung vereinbart), Schadensersatz bei Beschädigung des Ferienobjekts, Reinigungskosten (z.B. bei nicht ordnungsgemäß durchgeführter Endreinigung durch Kunden, wenn diese vereinbart war)).
5.5. Der Vermieter, bzw. dessen Beauftragter ist berechtigt, entsprechende Einbehalte an der Kaution vorzunehmen.
5.6. Soweit vom Vermieter, bzw. seinen Beauftragten keine Verrechnung mit der Kaution wegen Ansprüchen gemäß Ziffer 5.4 vorgenommen wird, erfolgt die Rückzahlung am letzten Belegungstag vor Abreise des Kunden. Ansonsten erfolgt die Abrechnung und gegebenenfalls Rückzahlung spätestens 14 Tage nach Belegungsende.

6. Rücktritt durch den Kunden vor Belegungsbeginn (Anreise) / Stornokosten

6.1. Es wird darauf hingewiesen, dass bei Verträgen über Feriendomizile gegenüber Vermietern im In- und Ausland kein gesetzliches Rücktrittsrecht besteht. Darüber hinaus besteht bei Verträgen über Ferienobjekte, die im Fernabsatz abgeschlossen wurden, nach § 312g Abs. 2 Satz 1 Ziff. 9 BGB auch kein Widerrufsrecht. Ein Widerrufsrecht besteht jedoch, wenn der Vertrag außerhalb von Geschäftsräumen geschlossen worden ist. Dem Kunden wird jedoch bei den von FINCALLORCA vermittelten Verträgen durch den Vermieter vertraglich ein Rücktrittsrecht entsprechend den nachfolgenden Bestimmungen eingeräumt, soweit eine abweichende Regelung des Vermieters nicht ausdrücklich abweichend im Angebot mitgeteilt wurde. Die Rücktrittserklärung vor Belegungsbeginn soll ausschließlich an FINCALLORCA als Handelsvertreter des Vermieters gerichtet werden. Es wird dringend empfohlen, den Rücktritt in Textform zu erklären.
6.2. Die Vermieter können – soweit nicht abweichend vertraglich vereinbart - durch FINCALLORCA als Inkassobevollmächtigte im Falle des Rücktritts folgende pauschalen Rücktrittskosten erheben, bei deren Berechnung ersparte Aufwendungen sowie eine gewöhnlich mögliche anderweitige Belegung des Feriendomizils berücksichtigt sind. Diese pauschalierten Rücktrittsgebühren betragen:
a) Bei einem Rücktritt bis 90 Tage vor Belegungsbeginn 30% des Mietpreises
b) Vom 89. Tag bis zum 60. Tag vor Belegungsbeginn 50% des Mietpreises
c) Vom 59. Tag bis zum 30. Tag vor Belegungsbeginn 75% des Mietpreises
d) Vom 29. Tag bis zum Tag des Belegungsbeginns und bei Nichtanreise ohne Rücktrittserklärung 90% des Mietpreises.
6.3. Im Falle der Geltendmachung pauschalierter Rücktrittskosten gemäß der vorstehenden Regelungen 6.2 ist der Vermieter nicht verpflichtet, Nachweise bezüglich einer anderweitigen Belegung des Feriendomizils im ursprünglich vereinbarten Vertragszeitraum zu erbringen. Es bleibt dem Kunden jedoch ausdrücklich vorbehalten, direkt dem Vermieter gegenüber oder gegenüber FINCALLORCA nachzuweisen, dass dem Vermieter tatsächlich kein oder ein wesentlich geringer Schaden entstanden ist, als die jeweils geltend gemachte pauschale Entschädigung. Im Falle eines solchen Nachweises ist der Kunde nur zu Bezahlung des geringeren Betrages verpflichtet
6.4. Dem Vermieter bzw. FINCALLORCA als dessen Vertreter bleibt es vorbehalten, an Stelle der pauschalen Entschädigung den konkreten Ausfall unter Berücksichtigung von Einnahmen aus einer anderweitigen Belegung sowie ersparter Aufwendungen geltend zu machen, welcher in diesem Fall dem Kunden gegenüber zu beziffern und zu belegen ist.
6.5. Es bleibt dem Kunden ausdrücklich vorbehalten, direkt dem Vermieter gegenüber oder gegenüber FINCALLORCA nachzuweisen, dass dem Vermieter tatsächlich kein oder ein wesentlich geringerer Ausfall entstanden ist, als die jeweils geltend gemachte pauschale Entschädigung. Im Falle eines solchen Nachweises ist der Kunde nur zu Bezahlung des geringeren Betrages verpflichtet.
6.6. In jedem Fall eines Rücktritts ist der Kunde berechtigt, nach Maßgabe des Buchungsvertrages, eine Ersatzperson zu benennen, die mit allen Rechten und Pflichten in den mit dem Kunden abgeschlossenen Vertrag eintritt. Der Vermieter kann selbst oder durch FINCALLORCA als Vertreter dem Eintritt der Ersatzperson in den Vertrag widersprechen, wenn dieser oder seine mitreisenden Personen den vertraglichen Vereinbarungen nicht entsprechen oder sonstige vertraglich vereinbarten wesentlichen Umstände, die für die Durchführung des Vertrages und die vertragsgemäße Nutzung des Ferienobjekts erforderlich sind, bei der Ersatzperson oder ihren Mitreisenden nicht gegeben sind.
6.7. Der Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung wird ausdrücklich empfohlen. Diese kann über FINCALLORCA abgeschlossen werden.

7. Kündigung aus verhaltensbedingten Gründen

Der Vermieter, bzw. dessen örtliche Bevollmächtigte oder FINCALLORCA als deren Vertreter, können den Vertrag nach Belegungsbeginn kündigen, wenn der Kunde und/oder seine Mitreisenden die Durchführung des Vertrages ungeachtet einer Abmahnung nachhaltig stören oder wenn diese sich in solchem Maß vertragswidrig verhalten, dass die sofortige Aufhebung des Vertrages gerechtfertigt ist. Dies gilt insbesondere im Fall einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Beschädigung des Feriendomizils und des Inventars sowie eines schuldhaften Verstoßes gegen die besonderen Obliegenheiten nach Ziffer 10 dieser Bedingungen. Wird der Vertrag gekündigt, so behält der Vermieter den Anspruch auf den Mietpreis; der Vermieter muss sich jedoch den Wert ersparter Aufwendungen sowie diejenigen Vorteile anrechnen lassen, die dieser aus einer anderweitigen Belegung des Feriendomizils erlangt.

8. Nicht in Anspruch genommene Leistungen

8.1. Nimmt der Kunde vertragliche Leistungen des Vermieters, die ihm vertragsgemäß zur Verfügung gestellt wurden, insbesondere infolge verspäteter Ankunft und/oder früherer Abreise wegen Krankheit oder aus anderen, nicht vom Vermieter oder von FINCALLORCA zu vertretenden Gründen nicht oder nicht vollständig in Anspruch, so besteht kein Anspruch des Kunden auf anteilige Rückerstattung.
8.2. Der Vermieter bezahlt an den Kunden jedoch diejenigen Beträge zurück, die er aus einer anderweitigen Belegung des Objekts erlangt sowie ersparte Aufwendungen.
8.3. Dem Kunden bleibt es vorbehalten, dem Vermieter nachzuweisen, dass er Einnahmen durch eine anderweitige Vermietung des Objekts erlangt hat bzw. entsprechende Einnahmen und/oder ersparte Aufwendungen höher waren als vom Vermieter berücksichtigt.
8.4. Der Kunde wird darauf hingewiesen, dass die ihm durch einen unverschuldeten Abbruch des Aufenthalts entstehenden Kosten nur durch eine besondere Reiseabbruchversicherung abgedeckt werden können und nicht durch eine gewöhnliche Reiserücktrittskostenversicherung abgedeckt sind. Eine solche Reiseabbruchversicherung ist im Preis für das Ferienobjekt nicht enthalten, wird aber empfohlen.

9. Obliegenheiten des Kunden gegenüber FINCALLORCA und dem Vermieter, Kündigung durch den Kunden

9.1. Mängel der Vermittlungsleistung von FINCALLORCA sind vom Kunden dieser gegenüber unverzüglich anzuzeigen und Gelegenheit zur Abhilfe zu geben. Unterbleibt diese Anzeige schuldhaft, entfallen jedwede Ansprüche des Kunden aus dem Vermittlungsvertrag, soweit FINCALLORCA in der Lage gewesen wäre, angemessene Abhilfe zu schaffen.
9.2. Mängel des Feriendomizils selbst, seiner Einrichtungen oder sonstige Mängel oder Störungen sind vom Kunden unverzüglich gegenüber der von FINCALLORCA genannten Stelle, ohne besonderen Hinweis gegenüber dem Vermieter selbst, anzuzeigen und Abhilfe zu verlangen. Unterbleibt diese Anzeige schuldhaft, bestehen keine Ansprüche des Kunden gegenüber dem Vermieter, soweit dieser in der Lage gewesen wäre, dem Mangel oder der Störung unmittelbar oder durch die Überlassung eines gleichwertigen anderen Feriendomizils abzuhelfen.
9.3. Damit dem Kunden bei Schäden am Ferienobjekt oder seiner Einrichtungen keine Nachteile bezüglich der Beweislage hinsichtlich seines Verschuldens oder Nichtverschuldens oder der Schadenshöhe entstehen, wird dringend empfohlen, wenn solche Schäden beim Bezug oder später festgestellt werden, diese dem Vermieter oder seinen hierfür benannten Beauftragten gegenüber unverzüglich auch dann anzeigen, wenn der Kunde solche Schäden nicht selbst verursacht hat und auch dann, wenn sie für ihn nicht störend sind.
9.4. Wird der Aufenthalt im Feriendomizil durch einen Mangel oder eine Störung, für die der Vermieter vertraglich einzustehen hat, erheblich beeinträchtigt, so kann der Kunde den Vertrag mit dem Vermieter kündigen. Dasselbe gilt, wenn ihm die Fortsetzung des Aufenthalts infolge eines solchen Mangels oder einer solchen Störung aus wichtigem, dem Vermieter erkennbaren Grund nicht zuzumuten ist. Die Kündigung ist erst zulässig, wenn der Vermieter oder, soweit vorhanden und vertraglich als Ansprechpartner vereinbart, dessen Beauftragter, eine ihnen vom Kunden bestimmte angemessene Frist haben verstreichen lassen, ohne Abhilfe zu leisten. Der Bestimmung einer Frist bedarf es nicht, wenn die Abhilfe unmöglich ist oder vom Vermieter oder dessen Beauftragten verweigert wird oder wenn die sofortige Kündigung des Vertrages durch ein besonderes Interesse des Kunden gerechtfertigt wird.

10. Obliegenheiten gegenüber dem Vermieter

10.1. Das Ferienobjekt darf nur mit den im Vertrag angegebenen Personen belegt werden. Im Falle einer Überbelegung ist der Vermieter, unbeschadet seines Rechts auf Kündigung des Vertrages, berechtigt, eine zusätzliche angemessene Vergütung für den Zeitraum der Überbelegung zu verlangen. Die überzähligen Personen haben unverzüglich das Objekt zu verlassen.
10.2. Besuche jedweder dritter Personen, die nicht im Rahmen der vertraglichen Vereinbarungen als Mitreisende angegebenen wurden und die einen Zeitraum 24 Stunden überschreiten, insbesondere eine Übernachtung einschließen sind dem Vermieter anzuzeigen. Erfolgt eine solche Anzeige nicht oder stellen sich solche Besuche objektiv als Zusatzbelegung des Ferienobjekts dar, gilt die Regelung in Ziffer 9.1. entsprechend.
10.3. Die Kunden und ihre Mitreisenden sind verpflichtet, das Objekt pfleglich zu behandeln. Die Kunden sind verpflichtet, bei eventuell auftretenden Leistungsstörungen alles Ihnen zumutbare zu tun, um zu einer Behebung der Störung beizutragen und eventuelle Schäden so gering wie möglich zu halten.
10.4. Der Kunde hat Bedienungsanweisungen und sonstige Hinweise bezüglich der Nutzung des Objekts und seiner Einrichtungen, die im Ferienobjekt ausliegen oder ihm vor Ort mitgeteilt wurden, genau zu befolgen. Dem Kunden ist es insbesondere untersagt, Eingriffe in technische Einrichtungen des Ferienobjekts, insbesondere die Elektroinstallation, die Wasser- oder Abwasserversorgung, in einzelne Geräte, Heizungen, Umwälzanlagen von Swimmingpools oder Schließeinrichtungen ohne Zustimmung des Beauftragten oder Eigentümers vorzunehmen. Für schuldhaft durch eine entsprechende Zuwiderhandlung verursachte Schäden haftet der Kunde, gegebenenfalls gesamtschuldnerisch mit seinen Mitreisenden.
10.5. Der Kunde ist verpflichtet, ihm mitgeteilte örtliche Vorschriften, insbesondere zum Brand- und Lärmschutz und zur Wasserversorgung zu beachten.
10.6. Dem Kunden obliegt auch die regelmäßige Reinigung des Ferienobjektes, das vor der Abreise im sauberen Zustand zu hinterlassen ist. Eine eventuell im Preis enthalten Endreinigung enthält nicht das Reinigen des Geschirrspülers oder die Reinigung des Kochherdes, des Backofens, des Kühlschranks und der Küchengeräte; diese müssen in einwandfrei sauberen Zustand hinterlassen werden. Bedarf es einer Extra-Reinigung, so wird von dem Vermieter die Reinigungszeit berechnet. Mit üblichen Mitteln nicht zu entfernende Verunreinigungen oder Beschädigungen der Wohnungsausstattung werden gesondert in Rechnung gestellt. Etwaige Entschädigungsleistungen, die sich aus vorstehenden Regelungen zu Lasten des Kunden ergeben, müssen vor Abreise an den Vermieter bezahlt werden und können mit einer geleisteten Kaution verrechnet werden.
10.7. Haustiere dürfen nur mit vorheriger Genehmigung des Vermieters mitgebracht werden. Art, Größe und Zahl sind wahrheitsgemäß und genau anzugeben. Schuldhaft unterbliebene oder falsche Angaben können eine außerordentliche Kündigung des Vertrages durch den Vermieter rechtfertigen.

11. An- und Abreisezeit, verspätete Ankunft

11.1. Das Ferienobjekt kann am Anreisetag zu dem in den Unterlagen über das vermittelte Ferienobjekt genannten Zeitpunkt bezogen werden. Ein Anspruch auf einen früheren Bezug besteht nicht.
11.2. FINCALLORCA teilt die späteste Ankunftszeit mit. Ein Anspruch auf Schlüsselübergabe und Objektübernahme bei verspäteter Ankunft besteht nicht.
11.3. Eine Verspätung hat der Gast in jedem Fall der in den geltenden Unterlagen genannten Stelle anzuzeigen, insbesondere für den Fall, dass der Vermieter oder örtliche Beauftragte ausnahmsweise zu einer späteren Übergabe bereit ist.
11.4. Übernachtungskosten des Gastes aufgrund verspäteter Ankunft gehen zu seinen Lasten.

12. Besondere Regelungen im Zusammenhang mit Pandemien (insbesondere dem Corona-Virus)

12.1. Die Parteien sind sich einig, dass die vereinbarten Leistungen durch den jeweiligen Vermieter stets unter Einhaltung und nach Maßgabe der zum jeweiligen Reisezeitpunkt geltenden behördlichen Vorgaben und Auflagen erbracht werden. Dies gilt insbesondere für die Belegung des jeweiligen Ferienobjekts mit Angehörigen eines oder mehreren Hauständen. Eine Belegung mit Angehörigen mehrerer Haustände gilt unabhängig von der vereinbarten Maximalbelegungszahl ausdrücklich als nicht vereinbart.
12.2. Der Kunde erklärt sich einverstanden, angemessene Nutzungsregelungen oder -beschränkungen des Vermieters bei der Inanspruchnahme der Leistungen zu beachten und im Falle von auftretenden typischen Krankheitssymptomen den Vermieter unverzüglich zu verständigen.

13. Pflichten von FINCALLORCA bezüglich Einreisevorschriften und Visa Einreisebestimmungen

13.1. FINCALLORCA unterrichtet den Kunden über Einreise- und Visabestimmungen, soweit ein entsprechender Auftrag ausdrücklich vereinbart worden ist. Ansonsten besteht eine entsprechende Aufklärungs- oder Informationspflicht nur dann, wenn besondere, FINCALLORCA bekannte oder offenkundige Umstände einen ausdrücklichen Hinweis erforderlich machen und die entsprechenden Informationen nicht bereits in den dem Kunden vorliegenden Angebotsunterlagen enthalten sind.
13.2. Entsprechende Hinweispflichten von FINCALLORCA beschränken sich auf die Erteilung von Auskünften aus aktuellen, branchenüblichen Informationsquellen Eine spezielle Nachforschungspflicht von FINCALLORCA besteht ohne ausdrückliche diesbezügliche Vereinbarung nicht. FINCALLORCA kann seine Hinweispflicht auch dadurch erfüllen, dass FINCALLORCA den Kunden auf die Notwendigkeit einer eigenen, speziellen Nachfrage bei in Betracht kommenden Informationsstellen verweist.
13.3. Die vorstehenden Bestimmungen gelten entsprechend bezüglich der Information über Zollvorschriften, gesundheitspolizeiliche Einreisevorschriften, gesundheitsprophylaktische Vorsorgemaßnahmen des Kunden und seiner Mitreisenden sowie für Ein- und Ausfuhrvorschriften.

14. Haftung des Vermittlers

14.1. Soweit FINCALLORCA eine entsprechende vertragliche Pflicht nicht durch ausdrückliche Vereinbarung mit dem Kunden übernommen hat, haftet FINCALLORCA nur für ordnungsgemäße Erfüllung der Vermittlerpflichten. Diese Vermittlerpflichten schließen insbesondere die rechtswirksame Übermittlung des Angebots auf Abschluss des Vertrages mit den zu vermittelnden Leistungserbringern sowie im Falle der Annahme des Vertragsangebots durch die zu vermittelnden Leistungserbringer die Übermittlung der Vertragsbestätigung im Namen und auf Rechnung des vermittelten Leistungserbringers, ein..
14.2. FINCALLORCA haftet nicht für Mängel und Schäden, die dem Kunden im Zusammenhang mit der vermittelten Reiseleistung entstehen. Dies gilt nicht bei einer ausdrücklichen diesbezüglichen Vereinbarung oder Zusicherung von FINCALLORCA, insbesondere, wenn diese von der Leistungsbeschreibung des Leistungserbringers erheblich abweicht.
14.3. Eine etwaige eigene Haftung von FINCALLORCA aus der schuldhaften Verletzung von Vermittlerpflichten bleibt von den vorstehenden Bestimmungen bestehen.
14.4. Die Haftung des Vermittlers nach § 651w Abs. 4 BGB und § 651x BGB bleibt durch die vorstehenden Regelungen unberührt.

15. Rechtswahl und Gerichtsstand, Verbraucherstreitbeilegung

15.1. FINCALLORCA weist im Hinblick auf das Gesetz über Verbraucherstreitbeilegung darauf hin, dass FINCALLORCA nicht an einer freiwilligen Verbraucherstreitbeilegung teilnimmt. Sofern eine Verbraucherstreitbeilegung nach Drucklegung dieser FINCALLORCA verpflichtend würde, informiert FINCALLORCA die Verbraucher hierüber in geeigneter Form. FINCALLORCA weist für alle Verträge die im elektronischen Rechtsverkehr geschlossen wurden, auf die europäische Online-Streitbeilegungs-Plattform https://ec.europa.eu/consumers/odr/ hin.
15.2. Hinsichtlich der Vermittlungstätigkeit von FINCALLORCA findet auf das gesamte Rechts- und Vertragsverhältnis zwischen dem Kunden und FINCALLORCA ausschließlich deutsches Recht Anwendung.
15.3. Der Kunde kann FINCALLORCA, soweit FINCALLORCA als Vermittler in Anspruch genommen wird, nur an dessen Sitz verklagen.
15.4. Für Klagen von FINCALLORCA gegen den Kunden, soweit Ansprüche aus dem Vermittlungsvertrag geltend gemacht werden, ist der Wohnsitz des Kunden maßgebend. Für Klagen gegen Kunden, die Kaufleute, juristische Personen des öffentlichen oder privaten Rechts oder Personen sind, die Ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort im Ausland haben oder deren Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist, wird, soweit Ansprüche aus dem Vermittlungsvertrag geltend gemacht werden, als Gerichtsstand der Sitz von FINCALLORCA vereinbart.
15.5. Die vorstehenden Bestimmungen gelten nicht,
a) wenn und insoweit sich aus vertraglich nicht abdingbaren Bestimmungen internationaler Abkommen oder europarechtlicher Vorschriften, die auf den Vermittlungsvertrag zwischen dem Kunden und FINCALLORCA anzuwenden sind, etwas anderes zugunsten des Kunden ergibt oder
b) wenn und insoweit auf den Vermittlungsvertrag anwendbare, nicht abdingbare Bestimmungen im Mitgliedstaat der EU, dem der Kunde angehört, für den Kunden günstiger sind als die vorstehenden Bestimmungen oder die entsprechenden deutschen Vorschriften.

© Diese Vermittlungsbedingungen sind urheberrechtlich geschützt; FINCALLORCA GmbH & Noll | Hütten | Dukic Rechtsanwälte, München | Stuttgart, 2004 – 2019


Download:
Vermittlungsbedingungen.pdf
Terminos_y_condiciones_de_intermediacion.pdf

Finca ”Bona Sort”

nahe Artà (Osten)
 
Finca auf Mallorca Bona Sort Finca auf Mallorca Bona Sort Finca auf Mallorca Bona Sort Finca auf Mallorca Bona Sort Finca auf Mallorca Bona Sort Finca auf Mallorca Bona Sort Finca auf Mallorca Bona Sort Finca auf Mallorca Bona Sort Finca auf Mallorca Bona Sort Finca auf Mallorca Bona Sort Finca auf Mallorca Bona Sort Finca auf Mallorca Bona Sort Finca auf Mallorca Bona Sort Finca auf Mallorca Bona Sort Finca auf Mallorca Bona Sort Finca auf Mallorca Bona Sort Finca auf Mallorca Bona Sort Finca auf Mallorca Bona Sort Finca auf Mallorca Bona Sort Finca auf Mallorca Bona Sort Finca auf Mallorca Bona Sort Finca auf Mallorca Bona Sort Finca auf Mallorca Bona Sort Finca auf Mallorca Bona Sort Finca auf Mallorca Bona Sort Finca auf Mallorca Bona Sort Finca auf Mallorca Bona Sort Finca auf Mallorca Bona Sort Finca auf Mallorca Bona Sort Finca auf Mallorca Bona Sort
6 Max. Pers.
3 Schlafzimmer
2 Badezimmer
  • Ruhige Lage
  • Sehr geschmackvolles Ambiente
  • Supergrünes Areal
  • Langzeitmiete möglich
Sie haben dieselbe Finca bei einem anderen Anbieter günstiger gesehen? Unser Ziel ist es Ihnen die besten Preise für die von uns vermittelten Fincas anzubieten.
Bestpreis Garantie -
Hilft uns, unsere Seite zu betreiben und unseren 7-Tage-Kundenservice zu verbessern. Die Höhe der Servicegebühr hängt von der Anzahl der mitreisenden erwachsenen Personen ab. Die konkrete Höhe der Servicegebühr wird nach Angabe der Personenanzahl aller erwachsener Mitreisenden und nach Eingabe von Namen und Kontaktdaten im Buchungsformular angezeigt und in den Gesamtpreis eingerechnet. Die Servicegebühr bleibt im Falle einer Stornierung unberührt.
pro Nacht
KOSTENLOS STORNIERBAR
Alle neuen Buchungen für das Reisejahr 2021,
2022 und 2023 können bis zu 28 Tage vor Anreise,
ohne Angabe von Gründen, kostenlos storniert
werden. Die Servicegebühr sowie die ggf. gebuchte
Reiserücktrittsversicherung bleibt von dieser Aktion
unberührt.

Zu den FAQ
(Fincas mit kostenloser Stornierung)
  • Dezember 2021
    Mo Di Mi Do Fr Sa So 29301234567891011121314151617181920212223242526272829303112
  • Januar 2022
    Mo Di Mi Do Fr Sa So 272829303112345678910111213141516171819202122232425262728293031123456
  • Februar 2022
    Mo Di Mi Do Fr Sa So 3112345678910111213141516171819202122232425262728123456
  • März 2022
    Mo Di Mi Do Fr Sa So 2812345678910111213141516171819202122232425262728293031123
  • April 2022
    Mo Di Mi Do Fr Sa So 282930311234567891011121314151617181920212223242526272829301
  • Mai 2022
    Mo Di Mi Do Fr Sa So 2526272829301234567891011121314151617181920212223242526272829303112345
  • Juni 2022
    Mo Di Mi Do Fr Sa So 3031123456789101112131415161718192021222324252627282930123
  • Juli 2022
    Mo Di Mi Do Fr Sa So 27282930123456789101112131415161718192021222324252627282930311234567
  • August 2022
    Mo Di Mi Do Fr Sa So 123456789101112131415161718192021222324252627282930311234
  • September 2022
    Mo Di Mi Do Fr Sa So 29303112345678910111213141516171819202122232425262728293012
  • Oktober 2022
    Mo Di Mi Do Fr Sa So 262728293012345678910111213141516171819202122232425262728293031123456
  • November 2022
    Mo Di Mi Do Fr Sa So 311234567891011121314151617181920212223242526272829301234
  • Dezember 2022
    Mo Di Mi Do Fr Sa So 282930123456789101112131415161718192021222324252627282930311
Zur Buchung

Die Lage der Finca

Die familienfreundliche, besonders liebe- und geschmackvoll ausgestattete Finca "Bona Sort" gilt als kleiner Edelstein unter den Fincas im Nordosten der Insel. Sie liegt zwischen Artà und Canyamel in ruhiger Lage und quasi im Zentrum der jeweils nur wenige Kilometer entfernten Golfplätze von Capdepera, Canyamel und Son Servera. Den nächstgelegenen Strand (Platja de Canyamel) erreichen Sie nach 5 km, und im Umkreis von 10 km haben Sie die Qual der Wahl zwischen einer Vielzahl der schönsten Strandabschnitte Mallorcas.

Kartenansicht

Die Finca auf einen Blick

Objekt
Ebenerdige, bestens ausgestattete und geschmackvoll eingerichtete Finca in ruhiger Lage
Belegung
bis zu 6 Personen (plus Baby)
Pool
Herrliche, 8 x 4 m großer Pool mit bequemem Treppeneinstieg und Außendusche
Ausstattung
Heizung, Kamin, Klimaanlage, WLAN-Internet (DSL), Deutsches SAT-TV, Wasch- und Spülmaschine, CD-Player, Safe, Herdfeuer, Grill uvm.
Homeoffice
Stabiles WLAN von mindestens 50 Mbit/s, stabiler Handyempfang auf dem Grundstück, WLAN im gesamten Gebäude
Zimmer
3 Doppelzimmer (davon 3 Zimmer mit Klimaanlage) + 2 Bäder (davon 2 en suite) + 1 Gäste-Innen-WC
Haustiere
Keine Tiere erlaubt
Grundstück
7.100 m²
Wohnfläche
200 m²
Highlights
Ruhige Lage
Sehr geschmackvolles Ambiente
Supergrünes Areal
Entfernungen
Ort "Capdepera" (4,1 km)
Supermarkt "Spar" (4,4 km)
Geldautomat Banca March (4,9 km)
Wochenmarkt "Artà" (7,0 km)
Golfplatz "Canaymel Golf" (4,1 km)
Arzt "Nuredduna Artà Centro de Salud" (5,9 km)
Flughafen "Palma de Mallorca" (70,8 km)
Ausführliche Beschreibung

Ausführliche Beschreibung

Die Natursteinfinca "Bona Sort" wurde Ende der 90er Jahre von einem deutschen Architekten für sich und seine Familie als Feriendomizil gebaut. Da die Familie den Strand ebenso liebte wie das Golfspiel, war die große Nähe zu den Stränden und den Golfplätzen natürlich entscheidend für die Wahl des Standortes. Wichtig für die Bauplanung war zudem, dass das Haus seinen Bewohnern ausreichend individuellen Raum und vor allem persönliche Rückzugsmöglichkeiten bieten sollte. Entsprechend sind die Schlafräume großzügig wie kleine Suiten angelegt - u.a. auch mit eigenen kleinen Terrassen und direktem Zugang zum Pool und in den mediterranen Garten, der sich dicht an das Haus schmiegt und viele kleine Schattenplätze bietet. Mit anderen Worten, die Finca ist aufgrund ihrer räumlichen Großzügigkeit wie geschaffen für Menschen, die allein oder mit ihren Kindern, mit ihren Eltern oder mit Freunden zusammen einen harmonischen Urlaub verbringen, aber sich eben auch gelegentlich zurückziehen möchten. Und wenn Sie zusätzlich noch gern Golf spielen oder das Strandleben lieben, haben Sie vielleicht Ihre Idealfinca gefunden. Im Außenbereich des Anwesens stehen auch eine Außendusche und ein Grill zur Verfügung.

Der großzügige Wohn-/Speiseraum mit angrenzender, voll ausgestatteter Küche, weitere Sonnen- und Schattenterrassen, der Poolbereich sowie eine Barbecue-Sitzgruppe unter einem alten Ölbaum bilden den Treffpunkt für das gemeinsame Zusammensein der Feriengäste. Im Wohnraum finden Sie einen offenen Kamin, deutsches Sat-TV mit einem großen 43 Zoll-HD-Bildschirm sowie eine Stereoanlage mit CD-Spieler. Die drei Schlafräume im Einzelnen: Mastersuite mit integriertem Bad und großem Doppelbett (1,60 x 2,00 m), eine Suite mit integriertem Bad und zwei (zusammenstellbaren) Einzelbetten (je 0,90 x 2,00 m) sowie eine weitere Suite mit separatem WC und zwei (ebenfalls zusammenschiebbaren) Einzelbetten (je 0,90 x 2,00 m). Übrigens: Moskitonetze über den Betten sorgen dafür, dass Sie auch nachts mit offenem Fenster unbekümmert schlafen können. Wenn Sie in den Wintermonaten einen Urlaub auf der Insel verbringen möchten - z. B. um die Mandelblüte zu erleben, die ab Mitte Januar bis in den März hinein die Insel mit ihrer Blütenpracht verzaubert, oder auch nur, um dem nasskalten Klima in deutschen Landen zu entkommen –, sorgt eine Zentralheizung neben dem Kamin im Wohnraum dafür, dass Sie die Finca auch an kühleren Tagen in behaglicher Atmosphäre genießen können. Ihre besondere Note erhält die Finca durch die innenarchitektonische Gestaltung der Räume – eine, wie wir meinen, geschmackvolle Kombination von antiken und modernen Einrichtungs- und Dekorationselementen, die gleichermaßen behagliches Wohnen und repräsentatives Ambiente vermitteln.

Den bekannten Badeort Cala Ratjada mit seinen touristischen Attraktionen für Jung und Alt, mit seinem pitoresken Hafen (Schiffsfahrten entlang der Küste und zur Nachbarinsel Menorca) und den zahlreichen Bars und Restaurants erreichen Sie nach etwa 10 km. Die angrenzenden mittelalterlichen Städtchen Artà und Capdepera (4 km) haben sich ihre Ursprünglichkeit bewahrt und heben sich wohltuend von den eher austauschbaren neuen Touristikzentren an den Küsten ab. Beide Orte haben auch im Winter ein munteres Geschäftsleben und verfügen mit ihren vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants über alles, was Sie für Ihr leibliches Wohl benötigen. Bemerkenswert ist ferner der 10 km entfernte Parc Natural im Nordosten von Artà, eines der größten Naturschutzreservate Mallorcas (1500 ha), das die Bergkette des Llevant mit einsamen Buchten, Stränden und steilen Klippen harmonisch kombiniert und das in den letzten Jahren zu einem gut erschlossenen und trotzdem weitgehend menschenleeren Wander- und Kletterparadies ausgebaut wurde.
(Lizenznummer: ETV/1894, Name: Can Llorenc)

Grundriss

Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken

Bettgrößen

Doppelbetten:
  • Doppelbett 1: 1,60 x 2,00 m
Einzelbetten:
  • Einzelbett 2: 0,90 x 2,00 m
  • Einzelbett 3: 0,90 x 2,00 m
  • Einzelbett 4: 0,90 x 2,00 m
  • Einzelbett 5: 0,90 x 2,00 m

Preise und Konditionen

Zeitraum
bis zu 4 Pers.*
bis zu 6 Pers.
Januar, Februar, März
April
Mai
Juni
Juli, August
September
Oktober
November, Dezember
Alle Preise je Nacht * Bei einer Belegung von bis zu 4 Pers. bleiben Räumlichkeiten (ein Schlafzimmer (Kinderzimmer)) verschlossen. Die volle Nutzung der Finca ist lediglich zu den Preisen der Vollbelegung möglich.

Wichtige Buchungsinfos

Auf Anfrage kann in dieser Finca ein Babyset (Babybett + Hochstuhl) zur Verfügung gestellt werden.
Achtung Überwinterer: Diese Finca kann in den Wintermonaten zur Langzeitmiete genutzt werden. Monats-Pauschalpreise auf Anfrage.

Belegungsplan/Verfügbarkeit der Finca

  • frei
  • An/Abreise
  • belegt
  • auf Anfrage
  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31
Jan Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So
Feb Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So
Mär Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi
Apr Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr
Mai Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo
Jun Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi
Jul Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa
Aug So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di
Sep Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do
Okt Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So
Nov Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di
Dez Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr
  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31
Jan Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo
Feb Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo
Mär Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do
Apr Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa
Mai So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di
Jun Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do
Jul Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So
Aug Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi
Sep Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr
Okt Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo
Nov Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi
Dez Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa
Bild
Finca
Bona Sort
Besichtigt & fotografiert
Wir besichtigen und fotografieren jedes Objekt.
Direkter Kontakt
Wir arbeiten direkt mit den Eigentümern zusammen.
Beschrieben
Beschreibungen basieren auf Besichtigungen und Fotos.

Bewertungen

Finca Bona Sort 4.7 33 Gästebewertungen mit Durchschnitt von 4.7 Sternen bewertet
  • 24 Bewertungen
  • 8 Bewertungen
  • 1 Bewertungen
  • 0 Bewertungen
  • 0 Bewertungen

Bewertungen

Bewertet von: Jörg
19.10.2021

Die Lage der Finca ist aufgrund der Nähe zu Canyamel und Cala Ratjada nicht nur wegen der schnellen Erreichbarkeit von dortigen Stränden (auch Cala Mesquida) ideal, sondern auch für Golfer sind vier Plätze in je 10 Minuten erreichbar. Leider sorgt die nahe gelegene Straße Ma 4040 doch für eine gewisse Ruhestörung, gerade an lauen Abenden. Auch sollte man sich für ein Miet-Fahrzeug mit höherem Radstand entscheiden, die Zuwege zur Finca sind in einem schlechten Zustand. Die Ausstattung der Finca ist toll, es fehlt an nichts; sehr überraschend war das Vorhandensein von Gewürzen, Öl, Kaffeefilter etc., da man sonst mit allen Einkäufen bei Null anfangen muss. Auch das Welcome Package hat uns sehr gefreut. Die Finca ist etwas in die Jahre gekommen, was man den sanitären Einrichtungen und insbesondere dem Wasserdruck bei gleichzeitiger Nutzung mehrerer "Quellen" anmerkt. Der Außenbereich der Finca ist mit der meditteranen Bepflanzung, dem Pool und den verschiedenen (kleinen)Terrassen schön gestaltet, würde die Finca aber nicht für die dauerhafte Tagesnutzung mit (Klein-)Kindern empfehlen, hierzu ist der sehr großzügige Grund mit vielen Steinen und Unebenheiten nicht geeignet.

Detaillierte Bewertung
Bewertet von: Brigitte
24.08.2021

Sehr erholsamer Aufenthalt in gemütlichem Ambiente. Die zahlreichen Terrassen bieten schöne Abwechslung sich aufzuhalten - die Lage des Pools hinter dem Haus mit Blick auf die Berge von Arta … wunderbar. Je nach Windrichtung hört man mehr oder weniger Verkehrsgerausche der nahen Straße. Insgesamt ist die liebevoll eingerichtete Finca aber sehr zu empfehlen

Detaillierte Bewertung
Alle Reviews ansehen

Wir beraten Sie gerne!

Mo-So: 10-18 Uhr
Ihre Sicherheit: So funktioniert die Anreise: Einchecken auf einer Finca
Unsere Zahlungsmöglichkeiten:

Buchung für die Finca ”Bona Sort”

Pflichtfelder sind mit* gekennzeichnet.

Reisedaten

Personen

Kinder ab 2 - 15 Jahre, Babys von 0 - 24 Monate

Reiserücktrittsversicherung

Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung für Gruppen
Jeder Reisende ist anteilig und ohne Selbstbehalt versichert. Der Abschluss der RRV erfolgt durch die MDT GmbH zu diesen Versicherungsbedingungen.

Ihre Daten
Wenn Sie als Stammkunde eine Reduzierung Ihrer Servicegebühr automatisch in Anspruch nehmen wollen, müssen wir Sie anhand Ihres Namens und Ihrer E-Mai-Adresse oder Ihrer Postanschrift als Stammkunde identifizieren und zu diesem Zwecke diese eingegebenen Daten verarbeiten. Mehr zur Verarbeitung Ihrer Daten und zu Ihren Rechten (inkl. Widerspruchsrecht) erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie diese Datenverarbeitung nicht möchten, steht es Ihnen selbstverständlich frei, diese Angaben nur im Falle eines konkreten Buchungsauftrages anzugeben, da diese für die Durchführung der Buchung erforderlich sind. Eine Überprüfung der Reduzierungsberechtigung erfolgt dann erst mit konkretem Buchungsauftrag.

  • Für Reisebüros

    Bestehend aus 2 Buchstaben und 4 Ziffern.
  • Gutschein

Newsletter

Zahlungsinformationen

Bitte wählen Sie einen Reisezeitraum aus.
Als Zahlungsmittel werden Banküberweisung und Kreditkarte akzeptiert. Im Falle von Last Minute Buchungen (7 oder weniger Tage vor Anreise) muss die Zahlung per Kreditkarte geleistet werden.
Aktuelles Angebot des Vermieters: Buchen Sie diese Finca für das Reisejahr 2022 oder 2023 und sichern Sie sich den Vorteil einer kostenlosen Stornierung bis zu 28 Tage vor Anreise.
Gesamtpreis
Bitte
An- und Abreisedatum
eingeben
Zahlungspflichtig buchen! weiter zur Buchung

Sicher buchen bei Fincallorca

Kundenfreundliches Online-Marketing

Die Fincallorca GmbH hat sich zum kundenbezogenen, nutzerfreundlichen Marketing im Internet verpflichtet. Dadurch werden zahlreiche Standards, wie die Transparenz im Such- und Buchungsprozess, eingehalten.

Qualitätskriterien der Fincallorca GmbH

Die Fincallorca GmbH besichtigt jedes neue Objekt selbst und verwendet ausschließlich eigene und professionell aufgenommene Bilder. Außerdem werden die Fincabeschreibungen eigenständig geschrieben.

Nationale und Internationale Vertretung
logo

Der Deutsche Reiseverband (DRV) ist der weltweit drittgrößte Reiseverband und vertritt im In- und Ausland Reiseveranstalter, Reisebüros, Fremdenverkehrsämter und andere Leistungsträger vor Politik, Wirtschaft und Öffentlichkeit.

Direkte Kommunikation

Auf der Facebook Seite Fincallorca werden aktuelle Reiseangebote verbreitet sowie neue Fincas vorgestellt. Des Weiteren werden hier attraktive Gewinnspiele durchgeführt und der Newsletter mit u.a. Last Minute Angeboten und Reisespecials kann abonniert werden.

Bestpreis Garantie
Bestpreis Garantie

Sie haben dieselbe Finca bei einem anderen Anbieter günstiger gesehen? Unser Ziel ist es Ihnen die besten Preise für die von uns vermittelten Fincas anzubieten. Senden Sie uns das Konkurrenz-Angebot bis zu 5 Tage nach Buchung zu und wir versuchen es zu unterbieten. Sollte uns das nicht gelingen, können Sie die Buchung kostenlos stornieren.

Lizenzierte Fincas
logo

Die Fincallorca GmbH hat keinen Sitz auf Mallorca, ist jedoch ein auf den Balearen mit der Registernummer CR/238 registriertes touristisches Unternehmen und bietet ausschließlich Unterkünfte an, die über eine gültige Lizenz verfügen und somit zur Ferienvermietung angeboten werden dürfen. Die Lizenznummer ist öffentlich auf jeder Finca-Detailseite einzusehen.